Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktzeichnen / Aktmalen | WK02

11. Juli 2020 | 10:00 - 17:00

80,€

Aktzeichnen und Aktmalen gehört zu den wesentlichen künstlerischen Grundlagen. Wer Figur verstanden hat und Körper in Proportion und Funktion gültig umsetzen kann, kann wohl alles zeichnen und malen.

Gleichzeitig ist der Akt das wohl emotionalste Sujet in der Kunstgeschichte, immer bedeutete die Darstellung des nackten Körpers ein Ausloten der gesellschaftlich  akzeptierten Grenzen – und auch ein Verschieben dieser Grenzen. Immer wiederkehrend war (und ist) die Darstellung des nackten Körper verboten.

Uns soll in diesem Kurs das Aktzeichnen und -malen der Schulung des genauen Sehens und der Übersetzung des Gesehenen in ein Bild dienen. Dabei werden wir sowohl kurze Stellungen des Modells nutzen, um Haltung oder Bewegung schnell und skizzenhaft einzufangen, als auch in länger werdenden Stellungen den Körper schrittweise genauer auszuformulieren.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, der Unterricht wendet sich an Einsteiger ebenso wie an Fortgeschrittene.

Teilnahme: ab 16 Jahren
Mindesteilnehmerzahl: 3

Termin: Samstag, 11.07.2020
Kosten: 80,- €

Buchung bitte per Mail an info@villa-blunk.de

Details

Datum:
11. Juli 2020
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
80,€

Veranstaltungsort

Villa Blunk
Berliner Berg 4
Wriezen, 16269

Veranstalter

Steffen Blunk
Website:
https://steffen-blunk.de