Marlène Pluquet

Vita

1979
Geboren in Lille, Frankreich

1999 - 2001
Studium Kunst, Ecole des Beaux arts de Valenciennes, Frankreich

2001
Kunst Diplom, D.N.A.P

2002
Kunst Diplom, C.E.S.A.P, Ersep, Tourcoing, Frankreich

2008
Umzug nach Berlin /Deutschland

Einzelaustellungen

2016
"Instants" , Raum B, Berlin

2011
"Festival des milles Vaches", Ratthaus von Bauvin, Frankreich

2005
"Absences", Gedichtperformance mit Schauspieler, Spiritek e.v, Lille, Frankreich
"Absences", Gedichtperformance mit Schauspieler, Rathaus von Bauvin, France

2003
"
Klanginstallation", festival, île aux saules, Billy-Berclau, France

2001
"Chemin", Galerie cent lieux d'arts, Solre-le-château, France

Gruppenaustellungen

2016
"
Das archimedische Prinzip", Kunst am Spreeknie, Berlin

2015
Zentralstation, Kunst am Spreeknie, Schöneweide artist e.v, Berlin

2002
"Bois gravé", Modern art Museum von Villeneuve d'Ascq, France

Zurück